VERANSTALTUNGEN
07. MaiMarkt
12. Jun14 bis 18 Uhr: Kick Off zur Sommersaison, 15 Uhr mit Gratisführung im Lehmden Museum, Schlossheuriger mit dem Weingut Martin Reinfeld
26. Jun50 Jahr Jubiläum des UTC Deutschkreutz

 

Geburt

 

Für eine "Eheliche Geburt" werden benötigt
  • Heiratsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweise
  • Meldezettel des Hauptwohnsitzes der Eltern

 

Für eine "Uneheliche Geburt" werden benötigt
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis der Mutter
  • Meldezettel des Hauptwohnsitzes der Mutter
  • Heiratsurkunde der letzten Ehe und Nachweis über deren Auflösung falls die Mutter verheiratet war

 

Geburtsurkunde

 

Die Geburtsurkunde wird vom zuständigen Standesamt (Ort der Geburt) ausgestellt.

 

Gebühren
  • Bundesgebühren € 7,20
  • Verwaltungsabgabe € 2,10