VERANSTALTUNGEN
28. MaiFirmung
* * *
Enthüllung durch Bürgermeister Andreas Kacsits des neu restaurierten Gedenksteins "Erzsébet" zu Ehren des Besuchs der Österreichischen Kaiserin Sissy im Schloss im Jahre 1898, 15 Uhr. Schloss
Danach Open Doors im Lehmden Museum (freier Eintritt) und Winzerausschank Weingut Artner im Schlosshof (bei Schlechtwetter in der Sala Terrena)
* * *
Nowak, FORM - VOLLENDET - WOHNEN, Hausmesse, 09:00 bis 18:00 Uhr, Hauptstraße 3
29. MaiBlutspendeaktion, Europaschule (Turnsaal), 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:30 Uhr
* * *
Vollversammlung der Urbarial Girm, 14:00 Uhr, Heurigen Weber
31. MaiAnmeldeschluss für die Fahrt zum Musical, DER KÖNIG UND ICH; Seefestspiele Mörbisch, 0664/39 09 092 oder 0664/10 11 592
Veröffentlichung der Bildmarke

Die Veröffentlichung der Bildmarke der Marktgemeinde Deutschkreutz gemäß § 19 Abs. 3 E-Government-Gesetz (E-GovG) finden Sie HIER 

Elektronische Signaturprüfung

http://www.signaturpruefung.gv.at

Amtssignatur


Im Sinne einer durchgängigen elektronischen Verfahrensabwicklung kann die Marktgemeinde Deutschkreutz  auf ihren Erledigungen eine Amtssignatur aufbringen. Dadurch wird erkennbar, dass es sich um ein amtliches Schriftstück der Gemeinde handelt. Durch die Amtssignatur können somit die Herkunft und die Echtheit eines Dokuments überprüft werden.

Die Amtssignatur setzt sich gemäß § 19 E-Gov-Gesetz zusammen aus einer Bildmarke, dem Hinweis, dass das Dokument amtssigniert worden ist, sowie Informationen zur Prüfung des elektronischen Dokuments und der Ausdrucke des Dokuments.

Verifizierung bzw. sonstige Auskünfte zu amtssignierten Dokumenten der Marktgemeinde Deutschkreutz

Tel.: 02613/80203-0 oder E-Mail: post@deutschkreutz.bgld.gv.at