VERANSTALTUNGEN
16. NovUrbarial Deutschkreutz - Durchforstung, Treffpunkt: 8 Uhr, Jagdhütte
* * *
Urbarial Girm - Durchforstung, Treffpunkt: 07:30 Ecke Girmerstraße/Waldgasse
* * *
Hauskirtag im Haus Lisa, ab 14 Uhr
17. NovUrbarial Deutschkreutz - Durchforstung, Treffpunkt: 8 Uhr, Jagdhütte
* * *
Urbarial Girm - Durchforstung, Treffpunkt: 07:30 Ecke Girmerstraße/Waldgasse
23. NovUrbarial Deutschkreutz - Durchforstung, Treffpunkt: 8 Uhr, Jagdhütte

Zahlen und Fakten

 

Deutschkreutz (ungarisch: Sopronkeresztúr, bis 1899 Németkeresztúr; kroatisch: Kerestur; hebräisch: Zelem) ist eine Marktgemeinde und liegt im Mittelburgenland. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Deutschkreutz und Girm. Nachbargemeinden sind Horitschon und Neckenmarkt, Unterpetersdorf und Nikitsch.

 

BundeslandBurgenland
Politischer BezirkOberpullendorf
Fläche34,11 km²
KoordinatenBreitengrad: 47°36′
Längengrad: 16°37′
Seehöhe192 m
Einwohner3.101 (Stand Nov. 2013)
Gemeindekennziffer1 08 01
Postleitzahl7301